"Verschwunden im Meerauge", Krimi im Radio

  1. 22. Nov 2020
  2. bis 29. Nov 2020
  3. 18:00

Radio Agora www.agora.at Paracelsusgasse 24
9020 Klagenfurt

aktivieren deaktivieren

7. Folge, Sonntag 2211.2020,18.00, Radio Agora, wird es spannend: Tatjana Gregoritsch liest in acht Folgen ihren Kärnten-Krimi „Verschwunden im Meerauge“. In insgesamt acht Folgen, immer sonntags ab 18:00 Uhr, versuchen die Kriminalkommissare Vesna Vaselli und Martin Auernig einen mysteriösen Vermisstenfall aufzuklären. Völlig anderes stellt sich heraus. Bleiben Sie dran! Die letzte Folge am 29.11.2020

Hörbar online auf www.agora.at, im Radio auf den Frequenzen Kärnten 105,5 MHz * 106,6 MHz * 106,8 MHz * 107,5 MHz * 98,8 MHz * 100,0 MHz * 100,6 MHz * 100,9 MHz. Frequenzen Steiermark 92,6 MHz * 98,4 MHz * 101,9 MHz und online auf www.agora.at.

Tatjana Gregoritsch ist als Autorin von Wanderbüchern, Anthologien, Lyrik dem Publikum bekannt. Diesmal ist ihr ein vielschichtiger regionaler Krimi um Immobilienspekulationen, Familienbande, Machtmissbrauch und alte Geheimnisse aus der Kriegszeit gelungen. Der Regionalkrimi ist auf www.gundk.at bei der Autorin, in der Hermagoras Buchhandlung, Klagenfurt erhältlich, digital als E-Book auf https://spread-karawanks.eu/ gratis download-bar!

Verschwunden im Meerauge; Tatjana Gregoritsch, 96 Seiten; Hermagoras|Mohorjeva; ISBN 978-3-7086-1105-1. Teil des Projektes „SMART Tourist – SPread The Karawanks“, im Rahmen des grenzüberschreitenden Inter­reg-Programms Slowenien-Österreich V-A. Kofinanzierung durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und den KWF, nicht für den Verkauf im Buchhandel.

"Verschwunden im Meerauge", Krimi im Radio